649A47E6-211D-40CE-A81F-7CA3F3FEEF41.jpeg

Gregor Bersch

Im Alter von 16 Jahren habe ich meine erste Hantel in die Hand genommen, weil ich immer sehr dünn und auch sehr schwach war, was mein Selbstbewusstsein negativ beeinflusste. Allerdings war das nächste Fitnessstudio für mich auch nicht gerade um die Ecke und von den "starken Jungs" dort fühlte ich mich eingeschüchtert. Also kaufte ich mir ein paar Hanteln und es ging zu Hause los. Ich eignete mir viele Übungen an und drückte am Ende in der beliebten Übung Bankdrücken 1x150kg. Schnell begann ich, meine Erkenntnisse mit meinen Freunden zu teilen und fing an, sie zu trainieren. Nach dem Abitur begann ich beim DRK als Rettungssanitäter. Dort half mir meine Kraft in der täglichen Arbeit, anderen zu helfen. Durch mein Training wurde ich mein Asthma los, an dem ich bereits seit der Grundschule litt. Diesen Rückschluss wollte ich mit anderen Menschen teilen und dachte, ein Medizinstudium wäre nach meinem dreijährigen Dienst als Rettungssanitäter der beste Weg dorthin. Ich absolvierte mein erstes Staatsexamen an der Phillips-Universität Marburg und sechs klinische Semester an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Der tiefe Einblick in den menschlichen Körper untermauerte meine Erfahrung von der Wichtigkeit gezielten Trainings und mir wurde bewusst, dass Bewegungsmangel und eine ungesunde Ernährung die Ursachen unserer häufigsten Erkrankungen sind. Dieses umfangreiche Wissen lasse ich als geprüfter Fitnesscoach von der ils Hamburg und Schmerzspezialist nach Liebscher & Bracht in Ihr Gesundheitsmanagement mit einfließen. 

Zu Zeiten Hippokrates war es die Hauptaufgabe der Medizin, dafür zu sorgen, dass die Menschen erst gar nicht krank wurden. Falls doch, wurde das Hauptaugenmerk der Therapie auf Bewegung und Ernährung gelegt. Durch diese altbewährte Herangehensweise möchte ich Ihnen dabei helfen, schlimmeren Erkrankungen vorzubeugen, bereits vorhandene Symptome durch Bewegung und Ernährung zu bessern und Medikamente und Operationen wenn möglich zu vermeiden. Außerdem steigt mit viel Spaß am gemeinsamen Training Ihr Selbstbewusstsein, Ihre Attraktivität und Ihre Konzentrationsfähigkeit. 

Meine Überzeugung und mein Weg hat mich zu meiner Berufung geführt: 

Ihr individueller Gesundheitsmanager.

 
zerti.jpg
 
zerti2.jpg
 
Medizin
 
Medizin
 
Untitled
 
Untitled
 
Untitled
 
5C75E1B5-19CC-49BF-8BE8-77FA44AE0F54.png